Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BFH  - III R 24/99 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: InvZulG § 2 Nr 1, InvZulG § 6 Abs 3, BGB § 95, EStG § 6 Abs 2, StGB § 264 Abs 1, AO 1977 § 110

Rechtsfrage

1. Wird der Formvorschrift des § 6 Abs. 3 InvZulG 1991 auch dann genügt, wenn der verantwortliche Geschäftsführer nicht auf dem Antrag selbst, sondern nur auf dem Begleitschreiben unterzeichnet hat? - Ist die Nachholung der Unterschrift im Rahmen der Wiedereinsetzung möglich?

2. Keine Investitionszulage für Warmwasserverbrauchmeßgeräte und Heizungskostenverteiler, da die Geräte unselbständige Gebäudebestandteile darstellen und nach dem Einbau in die Wohnungen kein Verbleib in der Betriebsstätte des Investors gegeben war. - Verleaste Geräte als eigene Betriebsstätte?

Antrag; Antragsfrist; Betriebsstätte; Form; Gebäudebestandteil; Unterschrift; Verbleiben

Fundstelle(n):
LAAAC-20149

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Verfahrensverlauf | BFH - III R 24/99 - erledigt.

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Kiehl Büroberufe
Kiehl Die Steuerfachangestellten Plus
NWB Lohn, Deklaration & Buchhaltung