Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
RENO Nr. 6 vom Seite 26

Zwangsvollstreckung

Rechtsanwältin Ursula Hoffmann; Köln

Das Prüfungstraining beschäftigt sich mit Fragestellungen, die auch in der Abschlussprüfung zur Zwangsvollstreckung vorkommen können. Viel Erfolg!

Aufgaben und Lösungen

Forderungspfändung

Aufgabe 1

Herr Sven Römisch aus Köln hat Frau Kerstin Roth aus Bonn einen Pkw Ford Focus zu einem Kaufpreis von 8.000,00 € verkauft. Nachdem Frau Roth den Kaufpreis schuldig blieb, erwirkt Herr Römisch gegen Frau Roth einen Vollstreckungsbescheid. Er erteilt dem Gerichtsvollzieher einen Zwangsvollstreckungsauftrag und erfährt, dass Frau Roth bei den Rechtsanwälten Schneider beschäftigt ist. Herr Römisch pfändet den Arbeitslohn von Frau Roth gegen die Rechtsanwälte Schneider und lässt ihn sich zur Einziehung überweisen. Welches Vollstreckungsorgan ist sachlich, örtlich und funktional zuständig? Nennen Sie die gesetzliche Vorschrift.

Lösung

Aufgabe 2

In Sachen Römisch ./. Roth wegen Kaufpreiszahlung ergeht ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss

  1. Welche Wirkung hat der Beschluss auf die Rechtsanwälte Schneider?

  2. Welche Wirkung hat dieser Beschluss auf Frau Roth?

Lösung

Aufgabe 3

Die Rechtsanwälte Schneider weigern sich zu zahlen und die Drittschuldnererklärung gem. § 840 Abs. 1 ZPO abzugeben. Was kann Herr Römisch jetzt tun?

Lösung

Zwangsvollst...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten