Helmut Kotz, Dorothee Hubo

Mandantenorientierte Sachbearbeitung

18. Aufl. 2021

ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-65368-6

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Mandantenorientierte Sachbearbeitung (18. Auflage)

Musterfälle und Anleitungen


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Ablauf der mündlichen Prüfung
(Mandantenorientierte Sachbearbeitung)
Phase 1
Übergabe der Aufgabenstellung durch den Prüfungsausschuss
(ggf. Auswahl zwischen zwei Aufgabenstellungen)
Phase 2
Vorbereitung unter Aufsicht im Vorbereitungsraum
mit Benutzung der zugelassenen Hilfsmittel
Zeitvorgabe ca. 10 Minuten
Phase 3
Vorstellung beim Prüfungsausschuss der Steuerberaterkammer Eigentlicher Prüfungsablauf:
  • Vorstellung des steuerlichen Sachverhalts durch den Prüfling (ggf. Vortrag des vorliegenden Aufgabentextes)
  • Darstellung zu lösender steuerrechtlicher Fragen (Problemsuche)
  • Lösungsvorschläge mit Hinterlegung der rechtlichen Vorschriften
  • Ggf. auf Nachfragen der Prüfer angemessen reagieren
Phase 4
Prüfungsabrundung durch zusätzliche Fragen aus weiteren Prüfungsbereichen seitens der Prüfer
Dauer des gesamten Prüfungsgesprächs soll 30 Minuten nicht überschreiten.

Musterfall 1


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Phase 1
Aufgabenstellung
Die Eheleute Anton und Berta Klein beziehen beide eine Altersrente in ausreichender Höhe. Altersbedingt beabsichtigen Sie, Frau Klara Putzig als Haushaltshilfe mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 6 Stunden und einem Stundenlohn in Höhe von 12,00 € zu beschäftigen. Sie wollen von Ih...

Buch

Mandantenorientierte Sachbearbeitung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.