Dokumentvorschau

Editorial

RENO Nr. 12 vom 10.12.2015 Seite 1
Bärbel Panhorst | Redaktion | b.panhorst@kiehl.de

Liebe Leserin, lieber Leser,

die letzte Ausgabe in diesem Jahr bietet Ihnen wieder eine bunte Mischung aus Ausbildungs- und Praxisthemen.

Im fünften und damit letzten Teil der Beitragsserie zum zivilrechtlichen Klageverfahren geht es um das Versäumnisverfahren. Gabriele Waldschmidt zeigt zu diesem besonderen Verfahren im Zivilprozess die Grundlagen und Auswirkungen auf. Musterformulierungen und Beispiele zur Gebührenrechnung runden den Beitrag ab und erleichtern das Verständnis. Im großen Prüfungstraining zum zivilrechtlichen Klageverfahren können Sie dann Ihr Wissen anwenden und testen. Viel Erfolg!

In Zukunft werden Sie in der RENO regelmäßig ein ausführlich kommentiertes Urteil finden, das für Ihre Ausbildung und die tägliche Kanzleiarbeit von Interesse sein kann. Den Anfang macht Silke Umland mit dem zur Festsetzung der Patentanwaltsvergütung nach § 11 RVG.

Eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2016 wünscht Ihnen

Ihre

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte um weiterzulesen!

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden