pdf

Dokumentvorschau

Kreativ in die Zukunft - Das Titelthema: Agil und innovativ: Weichen in der Ausbildung neu stellen

wirAUSBILDER Nr. 2 vom 01.04.2018

Ausbildungsarbeit neu denken, Wertschätzung der Ausbildung steigern, digitale Tools im Recruiting einsetzen und dabei den Nachwuchs nicht vergessen, sondern Berufsfelderkundungstage nutzen, um auf die eigene Ausbildung aufmerksam zu machen. Viele Ideen für die Zukunft – oder doch schon heute umsetzbar?

Die Ausgabe als PDF

Download zur Ausgabe

  • Muster: Berufsfelderkundungstag – Anleitung zur Kreideherstellung

Sammlung aller Downloads

Alle Checklisten, Muster, Tipps und Anleitungen finden Sie hier.

Das lesen Sie in dieser Ausgabe

  • TITELTHEMA

    Kreativ in die Zukunft – Agil und innovativ: Die LV 1871 stellt die Weichen in der Ausbildung neu

    Den künftigen Fachkräftebedarf zu sichern, vor dieser schwierigen Aufgabe stehen fast alle Unternehmen. Es geht dabei nicht nur darum, genügend junge Leute auszubilden – sie müssen für die Aufgaben der Zukunft auch wirklich gerüstet sein. Die beiden Ausbildungsleiterinnen Magdalena Ljuna und Sandra Bensler von der Lebensversicherung 1871 sind zu dem Schluss gekommen: Wir müssen unsere Ausbildung neu aufstellen.

  • ERFAHRUNGSBERICHT

    Qualität und Wertschätzung in der Ausbildung steigern

    Die Ardagh Glass GmbH hat die Ausbildung im Unternehmen grundlegend verändert. Lei...

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden