Dokumentvorschau

Prüfungscheck Wiso – Übungsaufgaben zum Handelsregister

IK Nr. 10 vom Seite 27
Dipl.-Hdl. Karsten Beck; Wiesenttal und Dipl.-Hdl. Michael Wachtler; Fürth

Fragen zum Handelsregister finden sich sowohl in der Zwischenprüfung als auch in der Abschlussprüfung im Bereich Wirtschafts- und Sozialkunde. Inhaltich muss das Thema auch im Zusammenhang mit den Rechtsformen von Unternehmen gesehen werden, da damit immer entsprechende Eintragungen ins Handelsregister verbunden sind. Die IHK-Prüfungen in Wiso finden in programmierter Form statt. Zur Vorbereitung finden Sie hier entsprechend prüfungsnahe Fragestellungen. Mithilfe der Musterlösung können sie Ihre Antworten leicht überprüfen.

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Welche Aussage zum Handelsregister ist richtig?

  1. Das Handelsregister ist ein öffentliches Verzeichnis, in dem ausschließlich Kaufleute eingetragen sind.

  2. Im Handelsregister sind nur Istkaufleute eingetragen.

  3. Landwirtschaftliche Betriebe können nicht ins Handelsregister eingetragen werden.

  4. Das Handelsregister ist ein öffentliches Verzeichnis aller juristischen Personen eines Amtsgerichtsbezirks.

  5. Das Handelsregister wird vom örtlich zuständigen Landgericht geführt.

Lösung

Aufgabe 2

Welcher der folgenden Inhalte wird im Falle einer GmbH nicht ins Handelsregister eingetragen?

  1. Firmensitz

  2. Stammkapital

  3. Geschäftsführer

  4. Prokurist

  5. Umsatz

  6. Firma

Lösung

Aufgabe 3

Welche Auss...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte um weiterzulesen!

IK - Die Industriekaufleute

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden