Dokumentvorschau

Fragen und Antworten rund um die Radiologie

Online-Beitrag vom
Oberstudienrätin Ute Springer; Stuttgart

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Was versteht man unter Radiologie?

Lösung

Aufgabe 2

Was sind Röntgenstrahlen?

Lösung

Aufgabe 3

Nennen Sie Eigenschaften der Röntgenstrahlen.

Lösung

Aufgabe 4

Erklären Sie den Begriff Röntgensummationseffekt.

Lösung

Aufgabe 5

  1. Was versteht man unter Strahlenschaden?

  2. Nennen Sie die drei Formen von Strahlenschäden

Lösung

Aufgabe 6

Welche Funktion haben diese Teile des Röntgengeräts?

  1. Röntgenröhre

  2. Röntgentubus

  3. Blende

Lösung

Aufgabe 7

Erklären Sie folgende Begriffe:

  1. Röntgendosis

  2. Ionendosis

  3. Energiedosis

  4. Äquivalentdosis

  5. effektive (tatsächlich wirksame) Dosis

Lösung

Aufgabe 8

Welche Gewebe und Organe sind besonders strahlenempfindlich?

Lösung

Aufgabe 9

Was versteht man unter Strahlenexposition?

Lösung

Aufgabe 10

Was gehört zum Strahlenschutz des Patienten?

Lösung

Aufgabe 11

Wie sieht der Strahlenschutz des Personals aus?

Lösung

Aufgabe 12

Wie unterscheiden sich

  1. Kontrollbereich (> 6m/Sv/a)

  2. betrieblicher Überwachungsbereich (> 1 bis 6mSv/a)?

Lösung

Aufgabe 13

Wenn in einer Praxis geröntgt wird, muss die Strahlenschutzverordnung beachtet werden.

  1. Welchen Zweck hat die Strahlenschutzverordnung?

  2. Welche Person ist Strahlenschutzverantwortlicher bzw. Strahlen-schutzbeauftragter?

Lösung

Aufgabe 14

Was versteht man in der Radiologie unter Qualitätssicherung?

Lösung

Aufgabe 15

Was ist...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte um weiterzulesen!

ZFA - Die Zahnmedizinischen Fachangestellten

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden